Unternehmen

Die aixergee (sprich: äkserdschie) wurde im Jahr 2009 von Dr.-Ing. Martin Weng und Dipl.-Ing. Matthias Mersmann gegründet.

 

Matthias Mersmann betreibt seit 20 Jahren die Optimierung von Prozessen und Maschinen in der Zementindustrie. Vor der Gründung der aixergee führte er bei KHD Humboldt Wedag u.a. die Bereiche Verfahrenstechnik, Konstruktion und Automation sowie die Forschung und Entwicklung.

 

Dr. Martin Weng gründete 2001 das Ingenieurbüro aixprocess als Spin-off der RWTH Aachen. aixprocess hat eine Vielzahl von speziellen Engineering- und Simulationswerkzeugen entwickelt. Viele davon sind auf die Besonderheiten der Zementindustrie zugeschnitten, z.B. für die Berechnung von Sekundärbrennstoffen, Klinkerreaktionen und (Zyklon-) Abscheideprozessen. Basic und Detail Engineering werden seit 2008 in der dafür gegründete aixprocess GmbH durchgeführt.

 

Bei der Realisierung von Optimierungsvorhaben hat sich immer wieder herausgestellt, dass weder Erfahrungswissen allein, noch unspezifische Strömungssimulationen zum Erfolg führen. Die Komplexität des heutigen Zementherstellungsprozesses erfordert zur weitergehenden Optimierung die Verbindung von branchenspezifischer Erfahrung und wissenschaftsnaher Methode. Durch die Kombination dieser Kompetenzen sind wir in der Lage, komplexe Prozesssituationen grundlegend zu analysieren und daraus zielgerichtete Lösungen zu entwickeln.

top